Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:

Track Energie

Die Referenten


// 11.00 Uhr - 11.20 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

Energieeffizienz und -flexibilisierung - Chancen durch Digitalisierung

Dipl.-Ing. Mark Richter

Gruppenleiter "Energiesysteme in der Produktion" Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Der studierte Elektrotechniker arbeitet am IWU als Gruppenleiter "Energiesysteme in der Produktion“ sowie "Energie- und Prozesstechnik" und leitet den Energy Saxony Arbeitskreis Energieeffiziente Produktion. Mark Richter arbeitet an der Initiierung des neuen Forschungs- und Entwicklungsfelds "Energiespeicher in der industriellen Produktion" und an der Vorbereitung bzw. in der Teilprojektleitung des Schaufensterprojekts "WindNODE" mit dem Schwerpunkt "Flexibilität industrieller Lasten". 

Dr.-Ing. Tino Langer

Leiter der Hauptabteilung "Smarte Fabrik – Digitalisierung und Automatisierung" Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die Überführung und Anwendung innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien in die Produktion durch die Entwicklung und Adaptierung von Konzepten der Industrie 4.0.
Im Fokus steht insbesondere die durchgängige Digitalisierung produktionsrelevanter Prozesse als Grundlage von Effizienzsteigerungen im ressourceneffizienten Fabrikbetrieb, Ansätze der multivalenten Datennutzung zur Steigerung der Produktivität in der getakteten Fertigung sowie Konzepte und Lösungen zur intuitiven Mensch-Maschine-Interaktion. 

Zum Abstract.


// 11.25 Uhr - 11.45 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

Energie-Monitoring schafft Transparenz

Dipl.-Ing. Fred Oltmanns

Produktmanager im Bereich Projekt- und Systembetreuung/-entwicklung, ennovatis Schweiz AG

Er ist seit über 11 Jahren bei der Firma ennovatis im Bereich Projekt- und Systembetreuung/-entwicklung tätig. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich Energiedatenerfassung und -auswertung. Von der Softwareentwicklung, über den Support bis hin zur Installation beim Kunden. Dabei waren Unternehmen wie Klein&Partner, Gossen Metrawatt und Energy ICT mit ihren jeweiligen Geräten und Softwarepaketen vertreten.

Zum Abstract.


// 11.50 Uhr - 12.10 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

Verteilte Energiesysteme verstehen - Domänenübergreifende Simulation und in-the-Loop Testansätze

René Unger

Geschäftsführer, EA Systems Dresden GmbH

Er studierte Mechatronik an der Technischen Universität Dresden. Vor seiner heutigen Tätigkeit arbeitete er u.a. in der BMW Hybridfahrzeugentwicklung sowie der F&E Abteilung für den Bereich Energiemanagement und Energiesystemsimulation. 
Als Geschäftsführer der EA Systems Dresden GmbH ist er derzeit insbesondere im Bereich Energiesystemsimulation und Elektromobilität tätig.

Abstract. 


// 12.15 Uhr - 12.35 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

Wartung wird digital - intelligente Selbstwartungssysteme für Batterien

Mandy Schipke

Geschäftsführerin, NOVUM engineering GmbH, Vorstandsvorsitzende Energy Saxony

Zum Abstract.


// 13.30 Uhr - 13.50 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

KiwiOS - das Betriebssystem für die Nanogrid-Revolution

Daniel Kühne

Head of Marketing, Kiwigrid GmbH

Er ist seit knapp 14 Jahren in der Energiewirtschaft zu Hause. Unter anderem leitete er sieben Jahre lang das Marketing der Stadtwerke Riesa. Zwischendurch war er ein Jahr lang als Content-Marketing-Spezialist und Teamlead Affiliate Marketing für eines der größten Mobile-App-Unternehmens Europas tätig. Seit Dezember 2016 verantwortet er das Marketing der derzeit in sechs Ländern tätigen Kiwigrid GmbH. Er studierte Betriebswirtschaft und hält einen Executive Masters of Business Administration an der Handelshochschule Leipzig.

Abstract.


// 13.55 Uhr - 14.15 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

Software-as-a-Service und Cloud-Ansätze eine Chance für die Unternehmen

Ingmar Bergmann

Senior Manager Consulting Datenmanagement und Abrechnung, BTC Business Technology Consulting AG

Er verantwortet bundesweit als Senior Manager den Beratungsbereich Daten- und Abrechnungsmanagement und als Lokationsverantwortlicher den BTC Standort in Leipzig.

Seit Beginn der Liberalisierung des Energiemarktes berät er Energieversorgungsunternehmen unterschiedlichster Größe bei der Neuausrichtung und Optimierung der IT. Neben der Prozessberatung und Analyse, stehen die Verbesserung bzw. Implementierung der relevanten IT-Systeme im Mittelpunkt der  Verantwortung. Ein weiteres Beratungsfeld ist die Anpassung der IT  an die veränderten Markt- und Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft zur Unterstützung neuer Geschäftsfelder. 

Zum Abstract.


// 14.20 Uhr - 14.40 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

In 4 Schritten zu weniger Energieverbrauch in der Produktion

Heike Diebler

Leiterin Marketing & Vertrieb, ccc software gmbh

Sie ist studierte Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsmediatorin. Als gelernte Maschinen- und Anlagenmonteurin kennt sie sich auch in der Werkhalle bestens aus. Mit ihrem Know-how ermöglicht sie eine optimale Verbindung von Produktion und IT. Dabei zählen insbesondere die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 zu ihren Schwerpunkten.

Zum Abstract.


// 14.45 Uhr - 15.05 Uhr // Vortrag

Vortragstitel:

Serviceplattformen für den Energiemarkt – Prozesse, Systeme und Services

Jürgen Klaus

Prokurist, Geschäftsbereichsleiter Beratung EVU, GISA GmbH

Er arbeitet seit 1993 in verschiedenen Unternehmensbereichen beim IT-Komplettdienstleister GISA in Halle an der Saale. Derzeit leitet er den Geschäftsbereich EVU Beratung und koordiniert als Prokurist das gesamte Beratungsgeschäft des Unternehmens. 

Speziell neue Prozesse, die sich durch die Digitalisierung der Energiewirtschaft ergeben und deren IT-technische Unterstützung, sind aktuell bei Jürgen Klaus im Fokus seiner Tätigkeit.

Zum Abstract.



Trackverantwortlicher

Lukas Rohleder, Energy Saxony e.V.